Intelligente Lösungen für dezentrale Energiesysteme

Die richtige Energie, in der richtigen Menge, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort.


Alle Energien.
Alle Zustände.
Alle Parameter.

Alle im Griff.

Strom und Wärme, Gas und Wasserstoff. Die Versorgung muss heute perfekt aufeinander abgestimmt sein. Von BHKWs und Energiezentralen über die Leittechnik und Management bis zur Anbindung an virtuelle Kraftwerke für Optimierung und Handel: Skalierbare Lösungen ohne kostenintensive Programmierungen sind bei uns der Standard und daher standardisiert.

Alle Sektoren.
Alle Anlagen.
Alle Infrastrukturen.

Alle im Verbund.

Die homogene Kommunikationsinfrastruktur, aufeinander abgestimmte Schnittstellen und das einheitliche Regelungskonzept verbinden den hocheffizienten Betrieb und die maximale Versorgungsicherheit über alle Sektoren hinweg. Unsere Lösungen sorgen für ein wirtschaftlich attraktives und jederzeit skalierbares, modulares Gesamtkonzept.

Alle Prosumer.
Alle Speicher.
Alle Vermarkter.

Alle im Optimum.

Erneuerbare Energien, flexible Speicherlösungen sowie prädiktives Erzeugungs- und Lastmanagement zur Optimierung und Vermarktung: Die zunehmende Komplexität erfordert einfache, aber intelligente Lösungen mit nachhaltigem Weitblick. Genau das vereinen wir in unseren Lösungen und sorgen so für langfristige Energieeinsparungen mit Effizienz.


Unsere PRODUKTLÖSUNGEN

Modular. Durchgängig. Skalierbar.

XSECTOR Energiezentralenregelung

Wo Wärme entsteht, steht in der Mitte der SE²MASTER - unsere frei konfigurierbare Lösung zur übergeordneten Regelung von iKWK- und KWK-Anlagen, wie Heizkraftwerken, Heizzentralen oder Energiezentralen, in Quartieren, Kliniken, Bädern sowie im industriellen Bereich. BHKWs, Elektrolyseure, Wärmepumpen und Heizkessel sowie Wärmespeicher, Pumpen und Ventile werden perfekt aufeinander abgestimmt betrieben. Modular bis hin zur Regelung von Wärmeverbundnetzen mit mehreren Energiezentralen.

Übrigens, auch für reine BHKWs haben wir eine 100% in das Gesamtsystem integrierbare Lösung. Mit E²CON-CHP, unserer Motor- & BHKW-Steuerung, wird nahezu jeder Gasmotor, auch bei Betrieb mit Wasserstoffbeimischung, und die gesamte BHKW-Peripherie sicher und flexibel mit nur einer Steuerung gefahren.

Das Beste daran: Einfach konfigurieren statt aufwändig programmieren - auch komplexe Anlagen lassen sich jederzeit erweitern und schnell integrieren.

XSECTOR Anlagenoptimierung

Mit Überschüssen werden Mehrerlöse in Zeiten hoher Strompreise erreicht oder in Zeiten günstiger Strompreise geringere Verbrauchskosten erzielt.

Zum kostensenkenden und erlössteigernden Management aller Erzeuger, Verbraucher und Speicher in KWK- oder iKWK-Anlagen steht mit unserem Anlagenoptimierer SE²OPTIMIZER eine einzigartige Lösung bereit. Mittels KI-prognostizierten Bedarfsanalysen sowie Wetter- und Strompreisprognosen wird die gesamtwirtschaftliche Betriebsoptimierung selbständig vor Ort durchführt und bisher ungenutzte Flexibilitäten der Anlagen zur Vermarktung nutzbar macht.

Den direkten EE-Anlagenzugriff, wie beispielweise auf Wind-, PV-, Biogas-Anlagen gestalten wir mit der SE²BOX. Sie erfüllt sowohl die Anforderungen des Netzbetreibers zur Netzstabilisierung, als auch die zur Reserve-Vermarktung.

Zum Pooling mehrerer Energieversorgungsanlagen (KWK, iKWK, EEG etc.) übernimmt dann der SE²DIRECTOR das Zepter. Er sorgt für ein aggregiertes Fahrplanmanagement im Verbund und so für die übergreifende Betriebsoptimierung aller Anlagen.

Das Beste daran: Unsere Vergütung ist ausschließlich mit dem Erlöserfolg der Optimierung verbunden.

XSECTOR Energiemanagement

Mit dem SE²OPERATOR  steht das zentrale Werkzeug zur visuellen Darstellung der aktuellen Prozesszustände, Steuerung, Überwachung und Optimierung der Betriebsabläufe in Versorgungsnetzen, bereit. Sämtliche Daten stehen jederzeit über Standard-Schnittstellen zur Verfügung. Das Energieleitsystem übernimmt beispielweise die gesamte Konfiguration des SE²MASTER automatisch. So reduziert sich der Aufwand für die Visualisierung aller verbundenen Erzeugungsanlagen erheblich.

Der SE²MANAGER erfasst systemgestützt alle energierelevanten Kennzahlen und ist das zentrale Instrument zur Verbesserung der Erzeugungs- und Verbrauchseffizienz, letztlich des Ertrags. Ausgestattet mit einer hochperformanten Prozessdatenbank und vielfältigen SCADA-Funktionen sowie einer topologische Übersicht der Messstellen, Anlagenstandorten und Strukturen - bei allen Ihren Anforderungen an Live-Monitoring, Datenauswertung und Reporting können Sie sich auf anwenderfreundliche Darstellung in Echtzeit verlassen.

Das Beste daran: Auch Neu- und Bestandsanlagen sind mit unserem intelligenten SE²DAQ jederzeit anbindbar.


Einfach. Standardisiert. Übergreifend.

Mit nur einer Lösung die gesamte Energieversorgung sektorübergreifend digitalisieren. Homogene Daten im Gesamtsystem - egal an welchem Punkt der Energieversorgungskette - für die sichere Anlagensteuerung, in der Leittechnik, bei der Optimierung und für bestmögliche Erlöse im Energiehandel. Standardisierte Prozesse, einfache Handhabung, schnellere Projektzyklen sowie im Detail aufeinander abgestimmte und skalierbare Anlagen sind zukünftig die entscheidenden Faktoren für den wirtschaftlichen Erfolg in der dezentralen Energiewirtschaft.

Welche Energien, Sektoren, Anlagen oder Infrastruktuen sollen wir für Sie wirtschaftlicher koppeln oder in einem Gesamtsystem vereinen? Nutzen Sie unser Formular!


Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zum Datenschutz.

Kontakt
Mail
Twitter
LinkedIn
XING