AVAT CLOUD: Motormanagement
bereit für die Zukunft und Big Data

Ein Erfolgsfaktor für zukünftige Servicemodelle sind die in den Anlagen und Steuerungen in großer Anzahl verfügbaren Daten. Werte für Leistung, Drehzahl, Anzahl Starts, Temperaturen, Drücke, Spannungen, Füllstände, Aktoren- und Ventilstati werden laufend überwacht. Diese Betriebsdaten werden gespeichert, teilweise schon in der Steuerung ausgewertet und über webbasierte Tools angezeigt.

Die Daten der vor Ort installierten Steuerungen nutzen Betreiber und Servicedienstleister aktiv, um durch die Visualisierung zeitlicher Abläufe verschiedener Motoren und Anlagen ein effizientes Werkzeug zur Laufzeit- und Wartungsoptimierung zu erhalten. Über automatisierte Analyseprozesse werden Muster schnell erkannt, interpretiert und problematische Zustände und Optimierungspotentiale frühzeitig identifiziert.

Vorteile AVAT CLOUD

  • Systematische Fehlerfrüherkennung und Motoroptimierung
  • Vorausschauende Wartungs- und Ersatzplanung
  • Kontinuierliche Verfügbarkeits- und Wirtschaftlichkeitsprognosen
  • Langfristige Speicherung von Betriebstagebüchern, Historie und Parametern

Kontakt
Mail
Twitter
LinkedIn
XING

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ja, ich stimme zu.