Mit Energie die Zukunft gemeinsam gestalten

Teamgeist und Akzeptanz bilden die Basis für Ihren und unseren Erfolg. Mit einem Einführungstag zu Beginn Ihrer Tätigkeit, Workshops und Freizeitveranstaltungen fördern wir den Zusammenhalt und die Kommunikation unserem Team. 

Einarbeitung
Gerade die erste Phase in einem neuen Unternehmen entscheidet oft darüber, ob man sich in dem Betrieb wohlfühlt. Deshalb legen wir bei AVAT großen Wert auf eine strukturierte Einarbeitung. Dazu gehören Ihre ersten Tage, an denen Sie über Tätigkeitsfelder, Geschäftspartner und Kunden informiert werden. Anschließend stimmen Sie zusammen mit Ihrem Vorgesetzten ihren Einarbeitungsplan ab. So gerüstet können Sie Ihre Aufgaben anpacken. Unterstützt werden Sie hierbei von Kollegen, denn die interne Wissensvermittlung hat einen hohen Stellenwert bei AVAT. Auf Wunsch steht Ihnen auch ein externer Berater im Rahmen eines persönlichen Coaching Programms zur Verfügung. Auf der anderen Seite erwarten wir von Ihnen, dass Sie offen, kontaktfreudig und engagiert Ihre neue Tätigkeit angehen. Wichtig ist uns, dass Sie stets ein Auge für Verbesserungspotentiale haben und diese aktiv nutzen. 

Leistungsgerechte Vergütung
Das Vergütungsmodell bei AVAT besteht aus einem garantierten Grundgehalt, das Ihnen Sicherheit bietet und einem variablen Anteil – den Sie durch Ihre individuelle Leistung beeinflussen. Neben ihrem Grundgehalt bekommen sie eine garantierte Weihnachtsgratifikation. Darüber hinaus vereinbaren Sie gemeinsam mit Ihrem Teamleiter Ziele, bei deren Erreichung Sie eine Prämie von bis zu zwei Monatsgehältern erhalten. Überstunden werden vergütet.

Weiterentwicklung
Ein transparentes System bildet die Grundlage für die Entwicklungsmöglichkeiten bei uns. Dabei sind neue Herausforderungen in vielen Richtungen möglich, als:

  • Entwicklungsingenieur oder Softwareentwickler
  • Projektleiter oder Senior Softwareentwickler
  • Gruppenleiter
  • Abteilungs- oder Bereichsleiter 

Projekt- und Führungserfahrung werden dabei auf jeder Stufe weiterentwickelt. Weiterbildungen sind dabei selbstverständlich. Darüber hinaus ergeben sich regelmäßig spannende Möglichkeiten, wie beispielweise den Aufbau einer neuen Abteilung zu übernehmen.

Vom TÜV Rheinland als
„Ausgezeichneter Arbeitgeber“ zertifiziert

Seit 2017 sind wir vom TÜV Rheinland als "Ausgezeichneter Arbeitgeber" zertifiziert. Damit sind wir das erste Unternehmen dieser Größe mit dem neuen TÜV Rheinland-Siegel.

Das Zertifikat verdeutlicht unser professionelles und wirksames Personalmanagement sowie die Attraktivität als Arbeitgeber. Wir sehen die Auszeichnung als Bestätigung unserer gelebten Firmenwerte, die maßgeblich zu unserem guten Betriebsklima beitragen. Gleichzeitig bestätigt es unser tägliches Engagement für und mit unseren Mitarbeitern, um die Zukunft gemeinsam gestalten zu können.

Der TÜV Rheinland prüft im Rahmen der Audits alle Prozesse des Personalmanagements, von der Personalentwicklung und -management bis zum Recruiting, die der Standard "Ausgezeichneter Arbeitgeber" fordert. Im Zentrum des Prüfverfahrens stehen auch Themen wie Unternehmenskultur, Werte, Kommunikation und die Ziele.

Besonders positiv wurden die internen Prozesse und Strukturen sowie die Unternehmenskultur von den Prüfern hervorgehoben. Letzteres wurde sogar als "seltenes Gut" bezeichnet.