Mit dabei! Auf der interCOGEN in Karlsruhe

 

Mit Vortrag und als Aussteller. Besuchen Sie uns am 28. und 29. Juni 2017 vor Ort. Informieren über sich aktuellen KWK-Lösungen mit dem Schwerpunkt auf Modernisierung, Digitalisierung und Flexibilisierung.

Unser Vortrag am Donnerstag 29.06.2017 um 10:10 Uhr im Block K2B, von Rafael von Woyna:
"Effizienz- und Kostenvorteile durch Automatisierung & Nutzung von Flexibilitätsoptionen" Hier geht's zum Überblick aller Vorträge

Buchen Sie Ihr Ticket bereits online und Sie sparen 25% gegenüber der Tageskasse.
Hier geht's zur Online-Ticketbuchung

Die Kraft-Wärme-Kopplung steht vor einem Boom. Immer mehr Unternehmen, Kommunen und Endkunden setzen daher auf Kraft-Wärme-Kopplung. Beflügelt von den Herausforderungen der Energiewende erschließen sich zudem nicht nur in Deutschland neue Marktpotentiale. Die optimale Plattform für die Präsentation neuer innovativer Technologien bietet die interCOGEN® als Messe und Kongress für Kraft-Wärme-Kopplung unter dem Dach der Energie-Effizienz-Messe CEB®.

Wir von AVAT sind vor Ort, denn der interCOGEN® Fachkongress hat sich als Branchentreff in Deutschland etabliert und bietet mit seiner begleitenden Messe und deren ausschließlichem Fokus KWK ein Alleinstellungsmerkmal in Europa.

  • 100 hochkarätige Referenten
  • 300 Kongressteilnehmer treffen können
  • 70 Aussteller
  • Zahlreiche Best Practice Beispiele und zukunftsweisenden Konzepte
  • After-Work-Party zum entspannten und gemeinsamen feiern

 

Mit einem breiten Themenspektrum bietet die Veranstaltung Expertise und Lösungen für Immobilien- und Energiewirtschaft, Industrie, Handel, Gewerbe, Gesundheitswesen & Kommunen. Auf der zweitägigen KWK-Konferenz und im Ausstellerforum berichten Experten aus Praxis und Wissenschaft über Technologien der Gegenwart und Konzepte der Zukunft, Digitalisierung, Flexibilisierung und Vermarktung sowie die EU-Reglementierungen und die nationale KWKGesetzgebung. Neben dem Neuanlagenbau geht es auch um optimalen Betrieb und Modernisierung von Bestandsanlagen.

Schirmherr der Veranstaltung ist der Umweltminister des Landes Baden-Württemberg Franz Untersteller, MdL

Weitere Informationen zu Messe und Kongress unter: hier