RGMT 2022: Ein Blick in die Zukunft des Schiffsverkehrs

AVAT Rostocker Großmotorentage 2022

Die Entwicklungsarbeit von Motorherstellern und deren Zulieferern wird von strengen Emissionsvorschriften und einem zunehmenden öffentlichen Interesse an umweltfreundlichen Antriebskonzepten bestimmt. Mit der Einführung von IMO TIER III müssen die Emissionsgrenzwerte für Dieselmotoren auf Schiffen drastisch gesenkt werden. Gleichzeitig sind wesentliche Vorschriften auf dem Kraftstoffsektor zu beachten. Um diese Herausforderungen zu meistern, sind neue technologische Konzepte und Kontrollstrategien erforderlich.

Die Rostocker Großmotorentage widmen sich auch in diesem Jahr dem Austausch aktueller Forschungs- und Entwicklungsergebnisse zur Einhaltung zukünftiger Emissionsgrenzwerte sowie der Diskussion bereits bestehender und zukünftiger Rahmenbedingungen. 

Am 15. & 16. September 2022 in der Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock.

Auch wir beteiligen uns wieder an der Ausstellung und stellen intelligente Lösungen für einen emissionsreduzierten Motorbetrieb vor.

Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier (Englisch).

 

Kontakt
Mail
Facebook
Twitter
LinkedIn
XING